Jugendzentrum

wienXtra-kinderinfo


1070 Wien

Museumsplatz 1

Der Auftrag der Stadt Wien an die kinderinfo: Die neue Einrichtung von wienXtra soll in Kooperation mit dem Landesjugendreferat durch kompetente Information und Beratung helfen, Freizeitwünsche von Kindern zu erfüllen. Sie soll StadtbewohnerInnen und StadtbesucherInnen Lust auf erlebnisreiche, aktive Kinderfreizeit machen und Kinderkultur vermitteln. Die gute Lage im MuseumsQuartier bietet sich außerdem ideal an, um Impulse für mehr Kinderaktivitäten in den benachbarten Museen und Institutionen geben zu können. Die wienXtra-kinderinfo ist in ganz Österreich die erste Servicestelle, wo das Wie, Was, Wann und Wo von Freizeitaktionen für Kinder per Mail, Telefon, Post oder persönlich zu erfahren ist. In der kinderinfo gibt's alle wichtigen Informationen zum großen Wiener Freizeitangebot für 3- bis 13-Jährige kostenlos.
Kinder finden in der wienXtra-kinderinfo eine schöne Spiellandschaft, die die Wartezeit auf die Großen zur kurzweiligen Actionzeit macht. Das Team der wienXtra-kinderinfo besteht aus vier Teilzeit-MitarbeiterInnen und der Leiterin Sabine Krones. Bei der Konzeption der Einrichtung wurde besonders auf kinderfreundliche Atmosphäre und hohe Service-Qualität geachtet. Die Öffnungszeiten sollen einen Besuch in der Mittagspause oder gleich nach dem Hort ebenso möglich machen wie einen längeren Ausflug in die wienXtra-kinderinfo am Wochenende. Die MitarbeiterInnen haben langjährige Erfahrungen in der Wiener Kinderszene und sind mit ihr gut vernetzt.


Vergangene Termine