Diverses

Wiener Riesenrad



Die Geschichte des Wiener Riesenrads ist eine lange und bewegte. Zahlreiche Anekdoten und G´schichterln ranken sich rund um das 1897 anlässlich des 50. Thronjubiläums von Kaiser Franz Joseph I. erbaute, zu seiner Zeit hochmoderne Riesenrad. Kein Wunder also, dass das Riesenrad nicht nur schnell zu einem beliebten Treffpunkt der Wienerinnen und Wiener wurde, sondern ab den 20er-Jahren des vorigen Jahrhunderts auch zu einem gefragten Schauplatz zahlreicher Filmproduktionen - allen voran der weltberühmte Film "Der dritte Mann". Der zweite Weltkrieg und der Brand des Wiener Wahrzeichens im Jahr 1944 unterbrachen die Popularität des Riesenrades zwar kurzzeitig, aber bereits ab 1945 wurde eifrig am Wiederaufbau gearbeitet. Die Wiedergeburt eines Wiener Wahrzeichens Nach der feierlichen Wiederinbetriebnahme 1947, setzte das Riesenrad seinen zuvor begonnen Triumph in aller Welt unaufhaltsam fort. James Bond war ebenso Fahrgast in einem der eleganten Waggons des - an seinem höchsten Punkt fast 65 Meter hohen - Rades wie tausende Besucher aus dem In- und Ausland. Wer einmal den Ausblick aus dem, gemächliche 2,7 Stundenkilometer zurücklegenden Riesenrad genossen hat, der weiß auch genau warum eine Fahrt mit dem Riesenrad ein fixer Bestandteil jedes Wienbesuchs sein muss.

Der Blick über Wien und das Wiener Umland aus einem der 15 liebevoll restaurierten Waggons ist einfach unbeschreiblich und ein unvergessliches Erlebnis. Aber auch für besondere Anlässe - von der Pressekonferenz bis zum Heiratsantrag - ist das Riesenrad optimal geeignet. Den Fahrgästen stehen 2 Luxuswaggons sowie 4 Extrawaggons zur exklusiven Miete zur Verfügung.

Auch für das leibliche Wohl wird im modernen Riesenrad-Restaurant bestens gesorgt.

Öffnungszeiten
01. Jänner - 29. Februar
10:00 - 19:45 Uhr
01. März - 24. April
10:00 - 21:45 Uhr
25. April - 30. September
09:00 - 23:45 Uhr
01. Oktober - 31. Oktober
10:00 - 21:45 Uhr
01. November - 31. Dezember
10:00 - 19:45 Uhr

Ausgenommen:
24. Dezember
10.00 - 15.15 Uhr
31. Dezember
10.00 - 21.45 Uhr


Vergangene Termine