Diverses · Monument, Denkmal

Wasserturm


1100 Wien - Favoriten

Windtenstraße 3

Der auf der Kuppe des Wienerberges in Favoriten stehende Wasserturm wurde in den Jahren 1898/99 im Stil des "Industriellen Historismus" nach Plänen des Wiener Stadtbauamtes erbaut. Seine Errichtung war erforderlich, um die hoch gelegenen Gebiete des 10. und 12. Bezirkes ausreichend mit Trinkwasser versorgen zu können.

Mit kreisrundem Grundriss weist der Turm unten einen Außendurchmesser von 23 Meter auf, der nach oben auf 19 Meter abnimmt, während der Innendurchmesser mit 17 Meter gleich bleibt. Die Gesamthöhe beträgt inklusive Wetterfahne 67 Meter. Im Inneren des Wasserturmes steht auf einem Mauerzylinder in 21 Meter Höhe der 8 Meter hohe, 1.000 m3 Trinkwasser fassende Stahlblechhochbehälter.

Heute ist der Wasserturm nicht mehr für die Wasserversorgung im Einsatz. Die Generalsanierungsarbeiten wurden 1988/89 durchgeführt.


Vergangene Termine