Theater

Volksoper


1090 Wien

Währinger Straße 78

Die Volksoper ist Wiens großes Opern-, Operetten- Musical- und Tanztheater, das anspruchsvolle musikalische Unterhaltung bietet: neben Opern des 18., 19. und 20. Jahrhunderts jährlich mehr als 100 Aufführungen von (Wiener) Operetten, dazu klassische Musicals, zeitgenössischer Tanz und Konzerte.
In rund 300 Aufführungen stehen rund 35 verschiedene Produktionen - davon sind sieben Premieren - auf dem Programm.

Karten:
Schriftliche Bestellungen:
Bis zu 3 Wochen vor dem Vorstellungstag.

Adresse:
Volksoper Wien, Stadtbüro
Goethegasse 1
A - 1010 Wien
fax: +43-1-514 44 3669
Mit Ihrer Auftragsbestellung erhalten Sie Informationen zu Zahlungsmodalitäten und Kartenabholung.
Tageskassen der Volksoper
Währinger Straße 78
1090 Wien
(Mo-Fr: 8 -18h, Sa, So, Feiertage: 9-12h, Adventsamstage: 9-17h)

Bundestheaterkassen
Operngasse 2, 1010 Wien
(Mo-Fr: 8 -18h, Sa, So, Feiertage: 9-12h, Adventsamstage: 9-17h)

Tageskassen des Burgtheaters
Dr.-Karl-Lueger-Ring 2
1010 Wien

(Mo-Fr: 8 -18h, Sa, So, Feiertage: 9-12h, Adventsamstage: 9-17h)
Staatsoper "Info unter den Arkaden",
Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien

(Mo-Fr: 9h bis eine Stunde vor Beginn der Staatsopernvorstellung, Sa 9-12h, an jedem 1. Samstag im Monat und an Adventsamstagen von 9-17h, Sonn- und Feiertags geschlossen.)

Telefonischer Kauf (nur mit Kreditkarte):
Mo. - So.: 10 - 21 Uhr unter +43/1/513 1 513

Der telefonische Vorverkauf beginnt einen Tag nach Beginn des
Vorverkaufes an den Kassen (Rollstuhl- und Stehplätze ausgenommen), die Karten können an der Abendkassa abgeholt werden. Akzeptiert werden: American Express, Diners Club, JCB, Mastercard, Visa.

Online-Bestellungen:
Unter www.volksoper.at (Karten -- Schriftliche Vorbestellung / Online Bestellformular) können Sie bis mindestens drei Wochen vor dem gewünschten Vorstellungstermin für sämtliche Vorstellungen - unabhängig von den Vorverkaufsfristen - über ein Onlineformular Karten schriftlich vorbestellen.

Sie erhalten eine Reservierungsbestätigung mit Angabe der entsprechenden Bankverbindung, an die bis zu zehn Tage vor Vorstellungstermin der Rechnungsbetrag zu überweisen ist. Auch die Bezahlung mit Kreditkarte ist möglich.

  • Heute

    19:00 - 21:15
  • Sa., 21.01.2017

    18:30 - 21:15
  • So., 22.01.2017

    19:00 - 20:45

    • Abo 23
  • Mo., 23.01.2017

    19:00 - 20:45

    • Abo 23
  • Di., 24.01.2017

    19:00 - 22:00

    • Abo 1
  • Mi., 25.01.2017

    19:30 - 22:15

    • Stadtabo
  • Do., 26.01.2017

    19:00 - 20:45

    • Abo 19
  • Fr., 27.01.2017

    19:00 - 21:45
  • Sa., 28.01.2017

    19:00

    • Premiere
  • So., 29.01.2017

    19:00 - 20:45

    • Abo 21
  • Mo., 30.01.2017

    19:30
  • Di., 31.01.2017

    19:30
  • Mi., 01.02.2017

    19:00 - 21:15

    • Abo 10
  • Do., 02.02.2017

    10:00

    • Abo 18
  • Fr., 03.02.2017

    19:00 - 22:00

    • Abo 6
  • Sa., 04.02.2017

    19:00 - 21:45
  • So., 05.02.2017

    16:30

    • Abo 25
  • Mo., 06.02.2017

    19:00 - 21:45
  • Di., 07.02.2017

    19:00 - 21:15

    • Abo 2
  • Mi., 08.02.2017

    19:00 - 22:00

    • Abo 11
  • Do., 09.02.2017

    19:00 - 21:45
  • Fr., 10.02.2017

    19:30 - 21:45
  • Sa., 11.02.2017

    19:00 - 21:45
  • So., 12.02.2017

    19:00 - 21:45

    • Abo 24
  • Mo., 13.02.2017

    19:00 - 21:45

    • Abo 16
  • Di., 14.02.2017

    19:30 - 22:15

    • Abo 4
  • Mi., 15.02.2017

    19:00 - 21:45
  • Do., 16.02.2017

    19:00 - 22:00

    • Abo 20
  • Fr., 17.02.2017

    19:00 - 22:15

    • Abo 5
  • Sa., 18.02.2017

    19:00 - 21:45

    • Jugendabo
  • So., 19.02.2017

    18:00 - 20:45

    • Abo 22
  • Mo., 20.02.2017

    19:30
  • Di., 21.02.2017

    19:00

    • Abo 1
  • Mi., 22.02.2017

    19:00 - 21:45
  • Do., 23.02.2017

    19:00

    • Jugendabo
  • Fr., 24.02.2017

    19:30 - 22:15

    • Stadtabo
  • Sa., 25.02.2017

    19:00

    • Premiere
  • So., 26.02.2017

    19:00 - 21:45

    • Abo 21
  • Mo., 27.02.2017

    19:00 - 22:00

    • Abo 14
  • Di., 28.02.2017

    19:00