Bildung

VHS Ottakring


1160 Wien

Ludo-Hartmann-Platz 7

Sie ist als unabhängiger gemeinnütziger Verein (Verein "Volkshochschule Wien
Volksheim") organisiert, der sich den Prinzipien demokratischer und interkultureller
Bildungsarbeit auf der Basis qualitativ hochstehender Angebote verpflichtet fühlt und
durch Förderungen vor allem der Stadt Wien, aber auch des Bundesministeriums für
Unterricht und kulturelle Angelegenheiten unterstützt wird.
Die Volkshochschule Ottakring besteht derzeit aus:

dem Haupthaus in Ottakring, dem 16. Wiener Gemeindebezirk, am - nach dem
Gründungsmitglied benannten - Ludo-Hartmann-Platz 7.

der 1988 gegründeten Zweigstelle Hernals (Rötzerg. 15, 1170 Wien)

der neugegründeten Zweigstelle Kuffner Sternwarte (Johann-Staud-Str.10, 1160
Wien)

dem Projekt "Feministisches Grundstudium & Genderforschung"

(Siccardsburgg.59, 1100 Wien)


Vergangene Termine