Club · Kino · Kino mit OV-Filmen · Programmkino

Top Kino


1060 Wien

Rahlgasse 1

Das Top Kino versteht sich als Gesamtkonzept und in Einheit mit Küche und Bar.

Gute Filme sehen, davor / danach was essen und trinken und viel über Film-Kino-Ess-Trink-Kultur diskutieren... KINO: 109 Plätze, inkl. 3 Rollstuhlplätze, Freie Platzwahl TICKETS: Eintrittspreis 7 Euro / Ermäßigt 5,5 Euro / Kinder 5 Euro Bei über 120 Minuten +1 Euro Kinokassa (=an der Bar) öffnet 1/2 Stunde vor der ersten Vorstellung. FILMBRUNCH: 8,50 - 10,50 Euro für Frühstück und Film AUSSTATTUNG GROSSER SAAL 109 Sitzplätze (inkl. 3 Rollstuhlplätze) Leinwandgröße: 5x2,5m Folgende Formate können projiziert werden: 35mm, Tellerprojektion Tonsysteme analog: Mono, Dolby A, Dolby SR 16mm, Magnet- und Lichtton Beta SP PAL, DVD Mini DV auf Anfrage DigitalBeam ZUSATZAUSRÜSTUNG Mischpult, 2 Mikros im Saal mit Kabel (bei Bedarf mit Microständern), Licht/Spots, Bühne auf Anfrage


Am 6. November 2003 vom Schikaneder Team wiedereröffnet. Die zukünftige Programmierung des Top Kinos legt das Augenmerk auf den Austausch mit Kunst- und Filmschaffenden aus Zentral- und Osteuropa.
Ein weiterer Akzent ist der Ausbau der aus dem schikaneder bekannten z-movie line. Junge Filmschaffende wird damit auch im Top Kino eine Präsentationsmöglichkeit geboten. An Sonn- und Feiertagen sind spezielle Kinderprogramme geplant.


Vergangene Termine

  • So., 26.06.2016

    11:00 - 13:30

    Eintritt: 20 € all inclusive: Performance & Brunch. Eintritt für Kinder bis 6 Jahre frei. Bei Gruppenanmeldung jede 5. Person gratis.

    Anmeldung erbeten bis 18. Juni: [email protected]

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Sa., 25.06.2016

    11:00 - 13:30

    Eintritt: 20 € all inclusive: Performance & Brunch. Eintritt für Kinder bis 6 Jahre frei. Bei Gruppenanmeldung jede 5. Person gratis.

    Anmeldung erbeten bis 18. Juni: [email protected]

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Do., 16.06.2016

    21:00

    LOEV AUSTRIAN PREMIERE
    INDIA 2015 | 92 Min. | Director: Sudhanshu Saria |
    English and Hindi with German subtitles

    When hot shot, Wall Street dealmaker Jai thinks of putting some pleasure into his 48 hour business trip to Mumbai, Sahil, his young, music-producer friend, drops everything, including his reckless boyfriend Alex, to help him execute the perfect getaway. Hiking the hills and canyons of Maharashtra, amidst half-attempted conversations and sudden silences, business calls and old jokes, the friends discover there is more than just time-zones keeping them apart. Things take another turn when Alex shows up with a new male-companion at his side, throwing up old conflicts and bringing unanswered questions to the fore.

    LOEV is about this weekend between friends where chances are missed, truths evaded and among all the stumbles, the love that unexpectedly prevails. The film was shot in complete secrecy in India, a country where homosexuality is still criminalised and was described as “Quietly Revolutionary” by Screen Daily.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Do., 16.06.2016

    19:00

    BOULEVARD - 7.00 PM
    USA 2014 | 88 Min. | Director: Dito Montiel |
    English with German subtitles

    Nolan Mack is sixty. Married to Joy, a charming and intelligent woman and well-regarded in the bank where he works, Noland leads a quiet uneventful life. But is he happy, as his boss at the bank once asks him? One night, as he drives back home, he nearly runs into a gay prostitute. Sorry for what might have happened, Nolan starts a conversation with the young man named Leo and ends up in a hotel room. Not for paid sex as Leo expects and instead he finds Nolan falling in love with him. For, having been gay since the age of twelve, Nolan has never been able to express his sexual orientation and Leo happens to crystallise all his feelings and desires.

    But is a prostitute the ideal object of a romantic love? And to what extent will it affect his married life and professional career? Boulevard is a film not to be missed and shows Robin Williams in his final on-screen role.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Mi., 27.04.2016

    19:00

    Kosten: keine / Reservierung nötig unter [email protected]

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Eintritt frei
  • Do., 21.04.2016

    21:00

    Liz in September

    || EIN FILM VON FINA TORRES · VENEZUELA 2014 · 100 MINUTEN · SPANISCHE OF MIT DEUTSCHEN UT · MIT PATRICIA VELASQUEZ, ELOISA MATURÉN, MIMÍ LAZO, DANAY GARCIA, ELOISA MATUREN, ARLETTE TORRES U.A. · IM VERLEIH DER EDITION SALZGEBER ||

    Liz bekommt jede Frau ins Bett, aber verlieben kann sie sich nicht. Einmal im Jahr trifft sie sich mit ihren Freundinnen in einem Hotel am Meer, um ihren Geburtstag zu feiern. Doch diesmal ist alles anders. Liz ist schwer erkrankt, aber zu stolz, um über ihre Ängste zu sprechen. Als die attraktive und offenbar heterosexuelle Eva nach einer Autopanne bei den Frauen strandet, wettet Liz, auch sie verführen zu können. Bald nimmt sie Eva mit zum Tauchen und fährt mit ihr engumschlungen auf dem Motorrad in den Sonnenuntergang. Ihr Spiel scheint auch diesmal aufzugehen. Bis sie merkt, dass sie mit Eva mehr verbindet als nur körperliche Anziehung…

    In einer karibischen Strandidylle entwickelt die venezolanische Regisseurin Fina Torres behutsam und mit großer Sinnlichkeit ein vielschichtiges Drama um Freundschaft, Liebe und Trauer. Schauspielerin und Fotomodell Patricia Velásquez spielt Liz als unwiderstehliche Verführerin, deren emotionaler Schutzpanzer allmählich zu bröckeln beginnt. Ein bewegender Spätsommerfilm für jede Jahreszeit.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Do., 21.04.2016

    19:00

    Jess & James

    || EIN FILM VON FINA TORRES · VENEZUELA 2014 · 100 MINUTEN · SPANISCHE OF MIT DEUTSCHEN UT · MIT PATRICIA VELASQUEZ, ELOISA MATURÉN, MIMÍ LAZO, DANAY GARCIA, ELOISA MATUREN, ARLETTE TORRES U.A. · IM VERLEIH DER EDITION SALZGEBER ||

    Liz bekommt jede Frau ins Bett, aber verlieben kann sie sich nicht. Einmal im Jahr trifft sie sich mit ihren Freundinnen in einem Hotel am Meer, um ihren Geburtstag zu feiern. Doch diesmal ist alles anders. Liz ist schwer erkrankt, aber zu stolz, um über ihre Ängste zu sprechen. Als die attraktive und offenbar heterosexuelle Eva nach einer Autopanne bei den Frauen strandet, wettet Liz, auch sie verführen zu können. Bald nimmt sie Eva mit zum Tauchen und fährt mit ihr engumschlungen auf dem Motorrad in den Sonnenuntergang. Ihr Spiel scheint auch diesmal aufzugehen. Bis sie merkt, dass sie mit Eva mehr verbindet als nur körperliche Anziehung …

    In einer karibischen Strandidylle entwickelt die venezolanische Regisseurin Fina Torres behutsam und mit großer Sinnlichkeit ein vielschichtiges Drama um Freundschaft, Liebe und Trauer. Schauspielerin und Fotomodell Patricia Velásquez spielt Liz als unwiderstehliche Verführerin, deren emotionaler Schutzpanzer allmählich zu bröckeln beginnt. Ein bewegender Spätsommerfilm für jede Jahreszeit.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Do., 14.04.2016 - So., 17.04.2016

    Jeweils 17:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Do., 24.03.2016

    21:00

    Um 21 geht es mit dem Film LICHTES MEER (Österreich-Premiere) weiter. Dieser romantische Reisefilm begleitet eine Liebe von Vorpommern über den Atlantik, erzählt vom Erwachsenwerden und Selbstbewusstsein – vor den schwierigen Kulissen der Welt der Frachtschifffahrt. Es ist die Geschichte von Marek und Jean, zwei Matrosen die in den Breiten der Weltmeere Freiheit und Geborgenheit suchen.

    Deutschland 2014 | 79 Min. | Stefan Butzmühlen | deutsch/französisch/englische OF mit deutschen Untertiteln

    Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=CF2YHRIPhM8

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Do., 24.03.2016

    19:00

    Um 19 starten wir mit TRU LOVE (Österreich-Premiere). Der beim berühmten Toronto LGBT Film Festival mit dem Publikumspreis ausgezeichnete Spielfilm ist die Geschichte einer schrägen, aber spannenden und liebevollen Beziehung zwischen drei Frauen. Als sich Suzanne nicht ganz begeistert vom bevorstehenden Besuch ihrer kürzlich verwitweten Mutter zeigt, bittet sie ihre Partnerin Tru mit ihrer Schwiegermutter ein wenig Zeit zu verbringen. Und als Suzanne einen intimen Moment zwischen den beiden mitbekommt, gerät das ohnehin schräge Verhältnis der drei Frauen so richtig in Schieflage.

    Kanada 2013 | 87 Min. | Kate Johnston und Shauna MacDonald | Originalfassung mit deutschen Untertiteln

    Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=3lhzPUkMO3c

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Mi., 10.02.2016

    18:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Eintritt frei
  • Do., 21.01.2016

    21:00 - 22:30

    Film: EISENSTEIN IN GUANAJUATO (OV auf Englisch, keine Untertitel)

    In 1931, following the success of the film Battleship Potemkin, Soviet filmmaker Sergei Eisenstein travels to the city of Guanajuato, Mexico, to shoot a new film. Freshly rejected by Hollywood, Eisenstein soon falls under Mexico’s spell. Chaperoned by his guide Palomino Cañedo, the director opens up to his suppressed fears as he embraces a new world of sensual pleasures and possibilities that will shape the future of his art.

    Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=fb364B6u1XE

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Do., 21.01.2016

    19:30 - 20:30

    Votrag: EIN COMING-OUT IN FILMBILDERN (Eintritt frei)

    Als Historiker blickt Andreas Brunner von QWIEN (www.qwien.at) auf sein Coming-out in den 1970/80er Jahren zurück, in dem einzelne Filme eine besondere Bedeutung hatten. Anhand von Ausschnitten aus einzelnen Filmen setzt er die persönliche Erfahrung der Selbstvergewisserung in Beziehung zur Emanzipationsgeschichte dieser Zeit. Er zeigt, wie wichtig „Bilder über uns“ für die persönliche Entwicklung sind, aber auch wie sie gesellschaftliche Haltungen gegenüber schwulen Männern reflektieren.

    Im Zentrum stehen dabei die Filme „Die Konsequenz“ von Wolfgang Petersen, die Dokumentation „A Bigger Splash“ über den Maler David Hockney und „Taxi zum Klo“ von Frank Ripploh.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Fr., 11.12.2015

    17:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • So., 22.11.2015

    17:30
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Sa., 07.11.2015

    20:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Fr., 25.09.2015

    18:00 - 19:45
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Di., 26.05.2015

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Di., 25.03.2014 - So., 30.03.2014

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Mo., 10.02.2014 - Fr., 14.02.2014

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.