Museum · Palais, Schloß

Theatermuseum - Palais Lobkowitz


1010 Wien - Innere Stadt

Lobkowitzplatz 2

Das Österreichische Theatermuseum im Palais Lobkowitz ging 1991 aus der Theatersammlung der Österreichischen Nationalbibliothek hervor. Diese Sammlung wurde zwar erst 1922 gegründet, doch die Vorstufen systematischer Sammeltätigkeit diverser Theatralia an der Hofbibliothek reichen bis in die Barock-zeit zurück

Bestände (1995):
70.000 Bücher, 5500 Handschriften, 105 Handzeichnungen, 66.000
Autographen, 12.000 Druckgraphiken, 850 Bühnenmodelle, 2000 museale Objekte, 8000
audiovisuelle Medien, rund 500.000 Theater- und Filmphotos und 300.000 Theaterzettel und Filmplakate.