Theater

Thalhof/ Salon 5


2651 Reichenau/Rax

Thalhofstraße 23

1785 trat der Thalhof erstmals als Gaststätte in Erscheinung. Als 1880 Carl Waißnix die 18 jährige Olga Schneider ehelichte, wurde der Thalhof zum Treffpunkt der besten Gesellschaft. Neben der Kaiserfamilie waren es Schriftsteller ¿ unter ihnen Arthur Schnitzler ¿ , Bildhauer, Maler und Schauspieler die sich von Olga Waißnix, der Wirtin des Thalhof, fasziniert zeigten.


Vergangene Termine