Kino · Theater

Tanzquartier Wien



Das Tanzquartier Wien nahm am 3. Oktober 2001 als erstes Produktions- und Veranstaltungshaus Österreichs, das ausschließlich den Genres zeitgenössischer Tanz und Performance gewidmet ist, seinen Spielbetrieb auf. Situiert im neu eröffneten MuseumsQuartier - einem der zehn größten Kulturareale der Welt - verfügt es über einen ganzjährig betriebenen Studiokomplex mit drei Studios und einem Theorie/Informationszentrum. Der Veranstaltungsbetrieb des Hauses findet schwerpunktmäßig in der ehemaligen Winterreithalle statt, den sogenannten Hallen G und E. Studios und Hallen befinden sich im Haupthof des MuseumsQuartier.

  • Heute

    18:30
    Partnersuche
  • Di., 25.04.2017 - Do., 27.04.2017

    Jeweils 15:00
    Partnersuche