Konzerthaus oder -halle · Museum · Restaurant

Swarovski Kristallwelten


6112 Wattens

Kristallweltenstraße 1

Die Swarovski Kristallwelten wurden im Jahr 1995 anlässlich des hundertjährigen Firmenjubiläums eröffnet. Bis heute haben sie mehr als zehn Millionen Besuchern aus aller Welt Momente des Staunens beschert. Der Multimediakünstler André Heller entwarf 14 unterirdische Wunderkammern, die der vielseitigen künstlerischen Interpretation der Materie Kristall gewidmet sind. Das Ergebnis ist ein Kosmos der Entdeckungen. Es ist ein Ort, den man nie zweimal auf dieselbe Art erlebt.

Der RiesenSpielPlan lockt das ganze Jahr über mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungs- und Freizeitprogramm. Als funkelnde Einkaufslandschaft vereint die Crystal Stage alle Produktwelten von Swarovski in einem Raum. Das CAFÉ-terra bietet kulinarische Genüsse, international und saisonal. Und auch oberirdisch, rund um den Kopf des Riesen, erstreckt sich eine großzügige Parklandschaft voller Überraschungen.

Öffnungszeiten
Täglich von 09:00 bis 18:30 Uhr
Letzter Einlass um 17:30 Uhr
Am 24. Dezember 09:00 bis 14:00 Uhr
Letzter Einlass um 13:00 Uhr

Am 31. Dezember von 09:00 bis 16:00 Uhr
Letzter Einlass um 15:00 Uhr
Geschlossen: 5. bis 16. November 2012

Tickets
Einzelpreis 11,- Euro
Gruppenpreis ab zehn Personen 9,50 Euro
Kinder bis zum 15. Geburtstag
in Begleitung freier Eintritt
Mitglieder der Swarovski Crystal Society freier Eintritt
Kristallwelten Shop ohne Besuch der Ausstellung freier Eintritt Erreichbarkeit
Die Swarovski Kristallwelten liegen nur wenige Minuten von Innsbruck entfernt. Nehmen Sie die Ausfahrt Wattens (Inntalautobahn A12) und folgen Sie den Hinweisschildern.
Kostenlose Parkmöglichkeiten für PKW und Busse.Tägliche Bus- und Bahnverbindungen von Innsbruck, Kufstein, Jenbach und Schwaz nach Wattens und retour.Das Cafe
Cafeteria (Selbstbedienung) im 1. Stock und im Eingangszelt. Neben Kulinarischem hat das Café auch künstlerisch einiges zu bieten. Ist doch hier im Laufe der Jahre ein Kunstcafé entstanden, eine kleine, aber wachsende Galerie, in der u.a. Werke von Andy Warhol, Max Weiler, Christian Ludwig Attersee, Anton Christian, Kurt Kocherscheidt zum Schauen und Verweilen einladen.

  • Fr., 16.12.2016

    19:00
  • Fr., 27.01.2017

    19:00
  • Fr., 10.03.2017

    19:00