Theater

Stadttheater Berndorf


2560 Berndorf

Kislingerplatz 6

1897/98 ließ Arthur Krupp zum 50-Jahr-Jubiläum der Regierung Kaiser Franz Josef I. das Theater errichten. 1899 wurde es im Beisein des Kaisers eröffnet. Für den Bau wählte der Fabriksherr die beiden angesehenen Architekten des historisierenden Ringstraßenstils Hermann Helmer und Ferdinand Fellner.Die Bauanlage des Theaters lebt aus dem Geist der Wiener Ringstraßen-Renaissance. Durch die vielfältig verschachtelten Baukörper, die aufwendig gestaffelten Giebel der Hauptfront, die gegliederten Erker und durch die Buntheit der Fresken (eine völlige Erneuerung der Fresken wurde bei der Restaurierung nicht durchgeführt) wird dem Gebäude alles Schwere, Wuchtige genommen Betritt man den Zuschauerraum des Theaters, glaubt man sich in ein Rokoko-Schlosstheater versetzt, das unbeschwerte Lebensfreude ausstrahlt

  • Mi., 28.12.2016

    19:30
  • So., 01.01.2016

    16:00
  • Sa., 14.01.2017

    20:00
  • Mi., 08.03.2017

    19:30
  • Do., 16.03.2017

    19:30
  • Di., 21.03.2017

    19:30
  • Di., 28.03.2017

    19:30
  • Mi., 05.04.2017

    19:30
  • Do., 20.04.2017

    19:30
  • Mi., 17.05.2017

    19:30
  • Di., 23.05.2017

    19:30
  • Mi., 31.05.2017

    19:30
  • Di., 13.06.2017

    17:00
  • Mi., 14.06.2017

    10:00
  • Di., 20.06.2017

    10:00
  • Mi., 21.06.2017

    10:00
  • Do., 22.06.2017

    10:00
  • Fr., 23.06.2017

    10:00
  • Sa., 24.06.2017

    15:00
  • Di., 01.08.2017

    19:30
  • Mi., 02.08.2017

    19:30
  • Do., 03.08.2017

    19:30
  • Sa., 05.08.2017

    19:30
  • So., 06.08.2017

    18:30
  • Do., 10.08.2017

    19:30
  • Fr., 11.08.2017

    19:30
  • Sa., 12.08.2017

    19:30
  • Do., 17.08.2017

    19:30
  • Fr., 18.08.2017

    19:30
  • Sa., 19.08.2017

    19:30
  • So., 20.08.2017

    18:30
  • Do., 24.08.2017

    19:30
  • Fr., 25.08.2017

    19:30
  • Sa., 26.08.2017

    19:30
  • So., 27.08.2017

    18:30
  • Do., 31.08.2017

    19:30
  • Fr., 01.09.2017

    19:30
  • Sa., 02.09.2017

    18:30
  • Mi., 11.10.2017

    19:30
  • Do., 12.10.2017

    19:30
  • Fr., 13.10.2017

    19:30
  • Sa., 14.10.2017

    19:30
  • Do., 19.10.2017

    19:30
  • Fr., 20.10.2017

    19:30
  • Sa., 21.10.2017

    19:30
  • Do., 26.10.2017

    19:30
  • Fr., 27.10.2017

    19:30
  • Sa., 28.10.2017

    19:30