Stadtsaal Ried


4910 Ried im Innkreis

Kirchenplatz 13

Auf dem Areal des alten Pfarrsaales entstand in einer Bauzeit von rund einem Jahr, unterstützt vom Land Oberösterreich und der Sparkasse Ried-Haag, der neue Stadtsaal.

Das Architekturbüro Matulik hat diesen zweigeschossigen Veranstaltungssaal in konischer Form mit lichtdurchflutetem Foyer konzipiert, das das Volkskundehaus mit dem neuen Gebäudekomplex verbindet. Eine große Glasöffnung gewährt einen reizvollen Einblick in die Schwanthalersammlung des Museums. Der mit Satinato-Glas verkleidete und hinter-leuchtete Lift – er erscheint als Lichtsäule – erschließt alle Geschosse des Alt- und des Neubaus und gewährleistet somit Behindertengerechtigkeit auf allen Ebenen.


Vergangene Termine