Kirche

St. Ignatius - Alter Dom



Die Jesuitenkirche St. Ignatius wurde von 1669 bis 1678 nach den Plänen von Pietro Carlone gebaut. Von 1785 bis 1909 war sie die Bischofskirche der damals neu errichteten Diözese Linz. Daher trägt sie auch den Namen "Alter Dom". Seither wird die Kirche wieder vom Jesuitenorden betreut. Das pastorale Angebot besteht vor allem in der täglichen Beichtgelegenheit und der Möglichkeit geistlicher Begleitung. Ebenso werden von den Jesuiten Ignatianische Exerzitien angeboten.

Gottesdienst:

werktags: 07.30 Uhr und 09.00 Uhr

sonntags: 07.30 Uhr, 09.30 Uhr und 19.00 Uhr
Gottesdienst der Kath. Hochschulgemeinde (Okt. bis Jun.) Haus Manresa:
Im angrenzenden "Haus Manresa" finden junge Erwachsene auf der Suche nach ihrem persönlichen Weg Begleitung durch Jesuitenpatres und einen Raum für Besinnung und Exerzitien. Hier können sich Suchende - ganz nach individueller Absprache - für einige Tage zurückziehen und den nächsten Schritt auf dem Weg der Nachfolge Christi entdecken

  • Sa., 28.04.2018

    19:30 - 21:00