Palais, Schloß

Schloss Atzenbrugg


3452 Atzenbrugg

Kremser Straße 43

Schloss Atzenbrugg informiert über Franz Schubert und seinen Freundeskreis - vom Leben und
Treiben der Schubertianer in Atzenbrugg. Der Komponist Franz Schubert
weilte in den Jahren 1820 bis 1828 jeden Sommer längere Zeit im Perschlingschloß zu
Atzenbrugg. Dort komponierte er unter anderem die bekannten Atzenbrugger Tänze


Vergangene Termine