Diverses

Salzlager Hall


6060 Hall in Tirol

Saline 18

Zur Dachmarke “Salzraum ” gehören neben dem Salzlager auch das Kurhaus sowie die Burg Hasegg in Hall.

In seinem Stil und Charakter absolut einzigartig präsentiert sich das Salzlager Hall (ehemals Kunsthalle Tirol) als eine der größten und beeindruckendsten Indoor-Veranstaltungsstätten in Westösterreich. Das markante Bild des Salzlagers wird vor allem durch zwölf massive, 80 cm dicke Brekzie-Säulen geprägt, die der imposanten Halle ihr unvergleichbares Ambiente verleihen.
Einmalige Räume, jeder für sich mit seiner Geschichte der besonderen Architektur eines Industriedenkmals, welches für unterschiedlichste Möglichkeiten von Veranstaltungen liebevoll adaptiert wurde. Es wurde weitestgehend auf eine fix vorgegebene Raumsituationen verzichtet um den Kunden mit Unterstützung des Teams vor Ort die Möglichkeit zu geben den Raum zur Veranstaltung passend zu gestalten.
Mit rund 1.200 m2 bietet allein die große Halle bei Galas bis zu 600 Besuchern Platz wobei das Haus für insgesamt knapp 1400 Gäste zugelassen ist. Auch der wunderschöne Saal im Salzlager Obergeschoss mit seiner modernen Ausrichtung bietet einen exklusiven Rahmen für diverse Events bis 140 Personen. Somit eignet sich das Salzlager Hall Tirol ideal für die Ausrichtung von Veranstaltungen von 50 bis 1400 Personen.
Von Produktpräsentationen über Galas, Seminaren bis hin zur Hochzeitsfeiern ist praktisch alles möglich.
Bei der Wahl ihres Catering – Anbieters und des Techniksupports sind Sie nicht gebunden.
Zudem ist das Salzlager direkt an der Autobahnausfahrt Hall Mitte gelegen und verfügt durch die Bahnhofsnähe und das gute Busnetz über eine perfekte Anbindung.
Der direkt beim Salzlager gelegene Parkplatz ist für Veranstaltungen kostenlos nutzbar.

  • Sa., 24.06.2017

    20:15
    Partnersuche

    Information & Karten
    musik+
    Schmiedgasse 5, 6060 Hall in Tirol, Österreich
    Tel.: +43 5223 53 808, Fax: +43 5223 53 808 80
    [email protected], www.musikplus.at

    Karten österreichweit an allen Vorverkaufsstellen von Ö-Ticket sowie in allen Sparkassen und Raiffeisenkassen, beim Innsbruck Ticketservice, IVB Kundencenter, Tourismusverband Region Hall-Wattens und im Internet: www.musikplus.at

  • Mi., 28.06.2017

    15:00 - 21:00
    Partnersuche