Palais, Schloß

Residenz Zögernitz


1190 Wien - Döbling

Döblinger Hauptstraße 76-78

Das Casino Zögernitz – ein Juwel der klassischen Wiener Musikwelt. Viele Jahre schlummerte es in einem Dornröschenschlaf – nun wurde es im Rahmen einer Privatinitiative als Residenz Zögernitz wieder zum Leben erweckt. Mehrere Abende pro Woche öffnet sich ab Frühjahr 2010 das Haus seinen Gästen und bietet einen bunten Strauß von Veranstaltungen - von Musikdarbietungen bis zu Lesungen und Sprech-Theater, von Klassischen Tanzabenden bis hin zu Kabarett. Unterhaltung auf höchstem Niveau für Gäste, die das Besondere suchen.

Natürlich kommt in der Residenz Zögernitz auch die Kulinarik nicht zu kurz: Bei Tanzveranstaltungen wie „Dinner & Dance“ genießen die Gäste nicht nur die Freude, endlich wieder einmal stilvoll tanzen zu können, sondern zusätzlich auch ein köstliches dreigängiges Abendmenü. Bei allen Veranstaltungen ist zudem die Bar der Residenz Zögernitz geöffnet und bietet den Gästen vor wie auch nach dem Event Cocktails, Champagner und mehr Wir wollen diesen Platz durch eine erlesene Auswahl arrivierter Künstler neu beleben und ihn so dem interessierten Publikum als eine neue Theater/Konzertplattform mit ausklingendem Gaumenschmaus bis Mitternacht präsentieren.

Neben Events und Tanzveranstaltungen soll in Zukunft deshalb an bis zu drei Tagen in der Woche dem p.t. Publikum ausgewähltes Musik/Sprechtheater und Konzert/Kabarett geboten werden. Die stilvollen Räume der Residenz Zögernitz bieten dabei einen perfekten Rahmen für gehobene Veranstaltungen, der Biedermeier-Saal mit Galerie bietet bis zu 350 Gästen Platz und verfügt über eine ausgezeichnete Akustik.

Nach der Vorstellung steht den Gästen die im Haus integrierte Gastronomie weiter bis Mitternacht zur Verfügung. Ein großer Parkplatz hinter dem Haus verhindert mühsames Parkplatzsuchen.


Vergangene Termine