Kirche

Pfarrkirche Aflenz


8621 Aflenz Kurort

Kurort 290

Beschreibung unserer Kirche Die Kirche von Aflenz ist wohl eine der schönsten des Bezirkes Bruck/Mur. Der jetzige spätgotische Bau wurde in der Zeit vor und nach 1451 (Jahreszahl am Turm) errichtet. Grundlage war ein romanischer Bau, der um etwa 1150 errichtet wurde. Die Ausmaße des Kirchenschiffes sind mit diesem Bau identisch. Bei der Renovierung im Jahre 2001 wurde festgestellt, dass die Nord- und die Südmauer von dieser romanischen Kirche stammen.

1471 wurde der Chor (Prespyterium) vollendet. Der Stifter war der Eisengewerke Peter Pögl von Thörl. Er ist dort auch begraben. Sein Grabstein ist außen an der Südmauer aufgestellt. Die Kirche hat ein Gewölbe mit einem weit verzweigten Rippensystem, das einen weiten Raum überspannen muß.

Bedeutendstes Kunstwerk der Kirche ist ein romanisches Kreuz in Holz geschnitzt, dessen Entstehung in die Zeit um 1240 datiert wird.


Vergangene Termine