Messe- und Veranstaltungszentrum

Parkhotel Schönbrunn



In unmittelbarer Nähe seiner Sommerresidenz, dem Schloß Schönbrunn, ließ Kaiser Franz Joseph I. im Jahre 1907 für seine Besucher aus aller Welt ein Gästehaus errichten. In diesem "Gästehaus des Kaisers", dem heutigen "Parkhotel Schönbrunn", lebte bis in unsere Tage die berühmte höfische Gastlichkeit.
Das Parkhotel Schönbrunn besitzt einen der wenigen erhaltenen klassischen Ballsäle Wiens mit einem unverwechselbaren Ambiente, in dem jährlich zahlreiche Traditionsbälle stattfinden. 1999 und 2000 wurden alle öffentlichen Räume sowie ein Großteil der Hotelzimmer renoviert und erstrahlen in neuem Glanz.
4 Sterne


Vergangene Termine