Konzerthaus oder -halle

Palazzo Spiegelpalast Kaiserwiese


1020 Wien - Leopoldstadt

Prater

Mit ihrer zeitlosen Eleganz bieten Spiegelpaläste ein großartiges Ambiente für kulturelle Ereignisse und festliche Anlässe. Das Glitzern unzähliger Lichter in den geschliffenen Bleiglasspiegeln, die Brokat- und Seidenausstattung und das reichhaltige Jugendstil-Interieur verbreiten eine einzigartige Atmosphäre und lassen die Besucher in eine längst vergangene Welt eintauchen.

Leider gibt es viel zu wenig dieser wunderschönen Spiegelpaläste und weltweit nur noch eine Handvoll Firmen, die überhaupt in der Lage sind, solche Pretiosen nach den Original-Konstruktionsplänen zu bauen. Alle Einzelteile der Rundzelte sind aus edlen Hölzern handgeschnitzt bzw. gedrechselt. Der Aufbau erfolgt ohne maschinelle Hilfe; Nägel, Schrauben oder andere Befestigungsmittel sucht man vergeblich. Spiegelpaläste wurden um die vorletzte Jahrhundertwende vor allem in Belgien und den Niederlanden als mobile Tanzpavillons konstruiert und Woche für Woche in einer anderen Stadt aufgebaut.

PALAZZO ist eine einzigartige Mischung aus Haute Cuisine und erstklassiger Unterhaltung.

PALAZZO ist die Summe perfekt inszenierter Details: Show, Musik, Licht, Essen, Service und Ambiente sind auf das Feinste abgestimmt und verschmelzen zu einem rauschenden Fest für alle Sinne.

  • Di., 06.12.2016

    19:30

  • Mi., 07.12.2016

    19:30

  • Do., 08.12.2016

    19:30

  • Fr., 09.12.2016

    19:30

  • Sa., 10.12.2016

    19:30

  • So., 11.12.2016

    18:00

  • Di., 13.12.2016

    19:30

  • Mi., 14.12.2016

    19:30

  • Do., 15.12.2016

    19:30

  • Fr., 16.12.2016

    18:00

  • Sa., 17.12.2016

    19:30

  • So., 18.12.2016

    18:00

  • Mi., 21.12.2016

    19:30

  • Do., 22.12.2016

    19:30

  • Di., 27.12.2016

    19:30

  • Mi., 28.12.2016

    19:30

  • Fr., 30.12.2016

    19:30

  • Sa., 31.12.2016

    19:30

  • Mi., 04.01.2017

    19:30

  • Do., 05.01.2017

    19:30

  • Fr., 06.01.2017

    19:30

  • Sa., 07.01.2017

    19:30

  • So., 08.01.2017

    18:00

  • Mi., 11.01.2017

    19:30

  • Do., 12.01.2017

    19:30

  • Fr., 13.01.2017

    19:30

  • Sa., 14.01.2017

    19:30

  • So., 15.01.2017

    18:00

  • Mi., 18.01.2017

    19:30

  • Do., 19.01.2017

    19:30

  • Fr., 20.01.2017

    19:30

  • Sa., 21.01.2017

    19:30

  • So., 22.01.2017

    18:00

  • Mi., 25.01.2017

    19:30

  • Do., 26.01.2017

    19:30

  • Fr., 27.01.2017

    19:30

  • Sa., 28.01.2017

    19:30

  • So., 29.01.2017

    18:00

  • Mi., 01.02.2017

    19:30

  • Do., 02.02.2017

    19:30

  • Fr., 03.02.2017

    19:30

  • Sa., 04.02.2017

    19:30

  • So., 05.02.2017

    18:00

  • Mi., 08.02.2017

    19:30

  • Do., 09.02.2017

    19:30

  • Fr., 10.02.2017

    19:30

  • Sa., 11.02.2017

    19:30

  • So., 12.02.2017

    18:00

  • Mi., 15.02.2017

    19:30

  • Fr., 17.02.2017

    19:30

  • Sa., 18.02.2017

    19:30

  • So., 19.02.2017

    18:00

  • Mi., 22.02.2017

    19:30

  • Do., 23.02.2017

    19:30

  • Fr., 24.02.2017

    19:30

  • Sa., 25.02.2017

    19:30

  • So., 26.02.2017

    18:00

  • Do., 02.03.2017

    19:30

  • Fr., 03.03.2017

    19:30

  • Sa., 04.03.2017

    19:30

  • So., 05.03.2017

    18:00

  • Mi., 08.03.2017

    19:30

  • Do., 09.03.2017

    19:30

  • Fr., 10.03.2017

    19:30

  • Sa., 11.03.2017

    19:30

  • So., 12.03.2017

    18:00