Kirche

Otto Wagner Kirche - Jugendstilkirche


1140 Wien - Penzing


Die Otto-Wagner-Kirche "Zum Hl. Leopold", auch „Kirche am Steinhof“ genannt, wurde in den Jahren 1904-1907 erbaut. Sie ist eine der schönsten Jugendstilkirchen weltweit und gilt als Highlight unter den Wiener Sehenswürdigkeiten. Klarheit und Zweckmäßigkeit waren die wichtigsten Vorgaben Otto-Wagners beim Bau der Kirche in der "Weißen Stadt". Warum es in der Kirche statt gemalter Bilder Mosaike gibt, weshalb die Kanzel keine Stufen zu haben scheint und was die Wiener dazu brachte, den Standort der Kirche "Lemoniberg" zu nennen, erfährt man bei den ganzjährigen Kirchenführungen.

Verkehrsverbindung zur Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien:
U4 bis „Unter St.Veit“ dann Bus 47A bis „Psychiatrisches Zentrum“
U3 bis Endstation „Ottakring“ dann Bus 48A bis „Psychiatrisches Zentrum“

Öffentliche Führungen (Deutsch):
Anmeldung nicht erforderlich
Dauer ca. 50 Minuten, € 8,00, Ermäßigung € 6,00
Jeden Samstag, ganzjährig um 15 Uhr
Jeden Sonntag, ganzjährig um 16 Uhr
Besichtigungen ohne Führung
Jeden Samstag von 16 - 17 Uhr (gratis)
Jeden Sonntag von 12 bis 16 Uhr, Kirchen-Erhaltungsbeitrag € 2,00 pro Person

Achtung Hinweis:
An den letzten 4 Wochenenden vor Weihnachten finden die Weihnachtskonzerte in der Otto-Wagner-Kirche statt (Eintritt frei). In dieser Zeit beginnt sowohl die Samstagsführung als auch die Sonntagsführung um 15 Uhr, die Besichtigung am Samstag entfällt.
Jugendstilführung am Lemoniberg (Deutsch)
Von April bis inkl. Oktober, jeden Mittwoch von 14-15.30 Uhr
€ 12,00, Ermäßigung: € 10,00
Anmeldung nicht erforderlich, Treffpunkt um 14 Uhr beim Direktionsgebäude
"Kulturachse" des Spitals, Dauerausstellung des Dokumentationsarchivs, Kirchenführung inklusive

Exklusiv- und Gruppenführungen:
Auf Anfrage, Termin nach Wunsch und Verfügbarkeit (Mindestgruppentarif € 90,00)
Die Guides führen in folgenden Sprachen
Deutsch , Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch


Vergangene Termine