Konzerthaus oder -halle

Odeïon Salzburg



Mit dem Odeïon und dem Dorothea Porsche Saal ist in Salzburg ein Forum entstanden, das bereits zahlreichen kulturellen Veranstaltungen einen passenden Raum bieten konnte. Aber nicht nur Veranstaltungen, auch Festlichkeiten, Firmenfeiern, Tonaufnahmen oder Proben konnten erfolgreich begleitet werden.

Ursprünglich als Veranstaltungssaal für die benachbarte Rudolf Steiner Schule konzipiert, als Bühne für unterschiedliche künstlerische Darbietungen, deren Erarbeitung fester Bestandteil des Unterrichts ist, entwickelte sich das Potential eines solchen Ortes immer deutlicher. Der Betrieb des Saales als öffentliches Kulturforum mit eigenem künstlerischem Programm wurde fester Bestandteil des Konzeptes. Konzert- und Theaterbühne, Ausstellungsort und künstlerisches Labor stehen nun bereit.


Vergangene Termine