Konzerthaus oder -halle · Verein

Natya Mandir



Natya Mandir ist ein uneigennütziger Verein mit Sitz in Wien, Österreich. Er wurde von der Tänzerin Radha Anjali gegründet und organisiert Tanzperformances, Unterricht und Workshops im klassischen indischen Tanzstil Bharatanatyam sowie Vorträge, Konzerte und Seminare über indische Kunst und Kultur.

Der Verein NATYA MANDIR wurde von der Tänzerin Radha Anjali ins Leben gerufen. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, im Herzen Europas, in ihrer Heimatstadt Wien, ein Zentrum zur Verbreitung der indischen Tanzkunst Bharatanatyam zu schaffen.

Der uneigennützige Verein organisiert und veranstaltet nicht nur Tanz-Performances, sondern auch klassische indische Konzerte, Seminare und Vorträge über indische Kunst und Kultur sowie Workshops und regelmäßigen Unterricht für Tanzinteressierte jeden Alters.

Informationen über die Veranstaltungen von Natya Mandir, Berichte über einschlägige Tanzabende und Konzerte sowie Fachartikel betreffend indischen Tanz und damit verbundene Themenbereiche aus Kunst und Kultur Indiens sind in der seit 1989 dreimal jährlich erscheinenden Zeitschrift Natya Mandir News zu finden.


Vergangene Termine