Museum

Naturhistorisches Museum



Die Sammlungen des Naturhistorischen Museums wurden 1748 von Kaiser Franz Stephan von Lothringen, dem Gatten Maria Theresias, begründet. Sie waren ursprünglich in der Hofburg untergebracht und ab 1766 öffentlich zugänglich.
Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde die Naturaliensammlung um ein Tier- und ein Pflanzenkabinett erweitert. Wissenschaftliches Material von zahlreichen Expeditionen und von der Weltumsegelung der Fregatte Novara vergrößerte die Bestände innerhalb weniger Jahrzehnte enorm. Obwohl ein Teil der Kollektionen 1848 durch einen Brand vernichtet wurde, herrschte stän dige Raumnot. Das K.k.Naturhistorische Hofmuseum, das am 10. August 1889 feierlich eröffnet wurde, beherbergte daher nicht nur eine große Schausammlung im Stil des 19. Jahrhunderts, sondern auch eine leistungsfähige Forschungsein richtung zur wissenschaftlichen Aufarbeitung des Sammlungsmaterials. Die ursprüngliche Anordnung der Schausäle, von den Architekten Karl von Hasenauer und Gottfried Semper nach streng systematischen Kriterien geplant, wurde bis heute im wesentlichen beibehalten. Besonders erwähnenswert ist das kinderfreundliche Angebot des Museums.
Neben zahlreichen "ausgestopften" Tieren zum Angreifen, gibt es ein riesiges Blockhaus zum Herumtollen, Filmvorführungen, Kinderarbeitsblätter, Broschüren, Stempel und viele Dinge, die auch noch zu Hause an den Besuch erinnern.
Die Museumstour wird mit einer Jugendforscherurkunde belohnt. Öffnungszeiten
Donnerstag bis Montag 9:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch 9:00 - 21:00 Uhr
Dienstag geschlossen
Ausgenommen: 3. April und 1. Mai 2012
Schließtage:
1. Jänner, 25. Dezember

Eintrittspreise/ Tickets: Kinder und Jugendliche unter 19 Jahren freier Eintritt
Erwachsene € 10,-
Mitglieder des Vereins Freunde des NHM Wien freier Eintritt
Senioren, Besitzer der Vienna-Card, Ö1 Club-Mitglieder, € 8,-
u. a. Ermäßigungsberechtigte Studenten, Lehrlinge, Soldaten und Zivildiener bis 27 Jahre € 5,-
Gruppen (ab 15 Personen) pro Person € 8,-
Jahreskarte

  • Mi., 19.10.2016 - Mo., 01.05.2017

    Mo: 09:00 - 18:30 Uhr
    Di: Geschlossen
    Mi: 09:00 - 21:00 Uhr
    Do: 09:00 - 18:30 Uhr
    Fr: 09:00 - 18:30 Uhr
    Sa: 09:00 - 18:30 Uhr
    So: 09:00 - 18:30 Uhr