Konzerthaus oder -halle · Messe- und Veranstaltungszentrum

Musikverein


1010 Wien - Innere Stadt

Musikvereins-Platz 1

Der Musikverein wurde 1867-69 im antikisierendem Stil von Theophil Hansen erbaut und ist seit 1870 Stammhaus der Wiener Philharmoniker.
Höhepunkt ist das weltberühmte Neujahrskonzert .
Im Archiv findet man über 1000 Notenblätter,
darunter auch Autographen der Symphonien Schuberts.


Tageskassa Öffnungszeiten:

Mo-Fr von 9-19:30 Uhr und Sa von 9-17 Uhr

(an Sonntagen und Feiertagen ist die Kassa geschlossen) Erreichbarkeit

U-Bahn:

U1, U2, U4 bis Station Karlsplatz

Straßenbahn:

Linie 1, D, J bis Station Kärntner Ring,

Linie 2, 62, 65 bis Station Opernring,

Linie 71 bis Endstation Schwarzenbergplatz

Autobus:

Linie 59A, 3A bis Station Kärntner Ring,

Linie 4A bis Station Karlsplatz

  • Heute

    15:30

    • Großer Saal
  • Heute

    19:30

    • Brahms-Saal
  • Sa., 24.02.2018

    19:30

    • Großer Saal
  • So., 25.02.2018

    15:30

    • Großer Saal
  • Sa., 03.03.2018

    20:00

    • Großer Saal
  • Di., 06.03.2018

    19:30

    • Großer Saal
  • Do., 12.04.2018

    20:00

    • Metallener Saal
  • Di., 23.10.2018

    19:30