Galerie · Kirche · Palais, Schloß

Minoriten Wels



Inmitten des historischen Stadtkerns befindet sich die bereits Anfang des 14. Jahrhunderts errichtete Minoritenkirche und das zugehörige Kloster. Die Kirche selbst mit dem eindrucksvollen mittelalterlichen Chor und dem schlichten, barock umgestalteten Langhaus wurde zu einem Veranstaltungsraum ausgebaut. Der gotische "Schießerhof" bietet mit den historischen Gewölben in Verbindung mit modernster Technik ein weiteres besonderes Ambiente.Gesamt-Quadratmeter: mehr als 600 m2

Maximalkapazität: 380 Personen bei Kinobestuhlung (Kirchenschiff + Galerie), 50 Personen bei Kinobestuhlung im SchießerhofTechnische Ausstattung: Flexible Bühne mit Starkstrom-anschluss, höhenverstellbare dimmbare Scheinwerfer (Aus-leuchtung der Bühne), fixe Tonananlage (mehrere Eingänge) erweitert und flexible Elemente, Verbindung mit Nebenräumen


Vergangene Termine