Palais, Schloß

Marienschlössl Wiedendorf



Der aus dem 12. Jahrhundert stammende Herrensitz liegt inmitten eines 2.600 qm großen Privatgartens, der sich harmonisch dem Gebäude anfügt. Der romantische Garten befindet sich auf der Stelle des ehemaligen Wassergrabens. Vorerst Nutzgarten mit Obstbäumen und Gemüsebeeten, präsentiert er sich heute als reiner "Lustgarten", aufgeteilt in nach Themen gestalteten "Gartenräumen".
Jedes Jahr während der Rosenblüte ist der Garten des Marienschlössls Kulisse für ein einmaliges Ereignis. Unter dem Motto "Gartenlust & Rosenzauber" öffnet der Dornröschen - Garten seine Pforte und lädt zum vorsommerlichen Einkausbummel ein. Seltene Rosen, Fingerhut und Rittersporn, Duftpelargonien, Clematis und alte Obstsorten mischen sich bunt unter liebevoll gestaltete Gartendekoration aus Ton, Glas, Stahl, Holz und Keramik. Handgemachte Hüte, blumiger Schmuck, ländliches Gewand für Mann und Frau und ein lukullisches Gartenbuffet mit Winzerweine aus dem Straßertal sorgen dafür, daß diese vier Tage nicht nur für Gartenfreaks zum Ausflugsziel werden.
Anfahrt:

von Wien: Donauufer - Autobahn Richtung Krems, abbiegen auf die B34 Richtung Langenlois, auf Höhe von Hadersdorf / Kamp, rechts auf die B35 Richtung Straß, geradeaus durch Straß durch, in Elsarn, kurz vor Ortsende, rechts

Wiedendorf - im Orts links: Marienschlößl.


Vergangene Termine

  • Sa., 08.08.2015 - So., 09.08.2015

    Jeweils 10:00 - 22:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.