Museum

Loisium


3550 Langenlois

Walterstraße 4

In der größten Weinbaugemeinde Österreichs wurde mit dem Loisium eine Erlebniswelt "rund um den Wein" der ganz besonderen Art, eröffnet. Oberirdisch empfängt die Gäste ein Besucherzentrum, geplant und gebaut von dem international renommierten amerikanischen Architekten Steven Holl. Unterirdisch wird den Besuchern die Kellerwelt erschlossen, welche die Gäste in eine mystische Welt der Sinne und Sinnlichkeit verführt. Diese Inszenierungen werden geplant und ausgeführt von kulturell einfühlsamen Spezialisten - der Schweizer Kommunikationsagentur Steiner Sarnen Schweiz. Die Musik spielt bei der Inszenierung eine besondere Rolle, komponiert wurde sie von Matthias Ruegg, Chef des Vienna Art Orchesters. Die Idee zum LOISIUM hatten drei Langenloiser Familien, die nicht nur ihre Keller zur Verfügung stellen, sondern auch die Finanzierung des Projektes realisieren. Eintrittspreise inklusive Rundgang durch die Keller mit Audioguide und einer gratis Weinprobe (Kinder: Traubensaft)


Erwachsene € 11,50
Senioren € 9,50
Studenten € 9,50
Schüler € 9,50
Präsenzdiener € 9,50
Kinder bis 6 Jahre FREI
Kinder von 6 bis 16 Jahren € 6,30


Winteröffnungszeiten
ab 30. November Dezember 2009 bis Ende März 2010
Mittwoch - Sonntag, von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet
Letzter Einlass in die Keller um 17.30 Uhr ACHTUNG: Der LOISIUM Shop hat von Jänner bis Ende März 2010 nur von Freitag bis Sonntag geöffnet!

April bis November 2009
Montag - Sonntag, täglich von 10.00 - 19.00 Uhr geöffnet
Letzter Einlass in die Keller um 17.30 Uhr


Vergangene Termine