Bildung

Literaturhaus Graz


8010 Graz

Elisabethstraße 30

Qualität, Vielfalt, Offenheit und Gegenwartsbezug sind die programmatischen Leitgedanken des Literaturhauses Graz. Präsentiert werden steirische, österreichische, deutschsprachige und internationale AutorInnen Über das Format der klassischen Lesung hinaus versteht sich das Literaturhaus Graz als diskursiver Raum: Gespräche, Vorträge, Diskussionen, Performances und alle gegenwärtigen Formen der Vermittlung und Reflexion von Literatur haben hier ihren Platz.


Vergangene Termine