Museum

Landesmuseum Kärnten


9021 Klagenfurt

Museumgasse 2

Wie viele öffentliche Museen Österreichs ist auch das Landesmuseum für Kärnten in Klagenfurt aus den Sammlungen wissenschaftlicher Vereine - des Geschichtsvereines und des Naturwissenschaftlichen Vereines für Kärnten - hervorgegangen. Heute werden in mehr als 30 Schauräumen und einem Lapidarium mit römerzeitlichen Denkmälern im Museumspark die wertvollsten und interessantesten Schätze Kärntens aus Naturgeschichte, Volkskunde, Kunst und Geschichte präsentiert. Die Wissenschaftler des Landesmuseums beschäftigen sich mit der Erforschung, Aufarbeitung, Konservierung und Sammlung von sehenswerten Gegenständen, die interessante Einblicke in vergangene Zeiten ermöglichen.

Mit dem Archäologischen Park Magdalensberg, dem Volkskundlichen Freilichtmuseum Maria Saal, dem Archäologischen und frühchristlichen Museum Teurnia in St. Peter in Holz und dem Kärntner Botanik-Zentrum am Fuße des Kreuzbergls in Klagenfurt, verfügt das Landesmuseum für Kärnten zudem über vier wirklich bedeutungsvolle und sehenswerte Außenstellen.


Vergangene Termine