Museum

Kunsthaus Bregenz


6900 Bregenz

Karl-Tizian-Platz

Über das Bregenzer Kunsthaus
Das Kunsthaus Bregenz ist ein Ausstellungshaus internationaler zeitgenössischer Kunst und ein Ort der permanenten Auseinandersetzung mit Kunst und Gestaltungsfragen. Ein besonderer thematischer Schwerpunkt in der Sammlungs-, Ausstellungs-, Forschungs- und Publikationstätigkeit liegt mit dem sogenannten archiv-kunst-architektur in den Zwischenbereichen von zeitgenössicher Kunst und Architektur/Design. Der eigentlichen Aufgabe eines Museums, nämlich ein Ort für Kunstwerke zu sein und ein Ort für Menschen, die diesen Kunstwerken in Ruhe begegnen möchten, hat sich der Schweizer Architekt Peter Zumthor nach eigenen Worten mit seinem Entwurf für das Kunsthaus Bregenz verpflichtet.

Neben dem Landesmuseum und dem Landestheater positioniert sich der Neubau als selbstbewußter Solitär im Zentrum der Stadt und an der Uferlinie zum Bodensee. Dasselbe gilt für das auf der Altstadtseite vorgelagerte Verwaltungsgebäude, das - in der Proportion einer Reihe kleinerer Bauten angepaßt - neben den Bibliotheks- und Verwaltungsräumen auch ein Café-Restaurant und den Museumsshop aufnimmt. Diese Auslagerung von im heutigen Ausstellungsbetrieb nahezu unentbehrlich gewordenen Einrichtungen aus dem Ausstellungsgebäude verstärkt die Konzentration auf dessen eigentlichen Zweck.

Das Äußere des Ausstellungshauses wird bestimmt durch eine dem isolierten Gebäude vorgelagerte, luftdurchspülte Lichtdiffusionshaut aus milchglasähnlichen Glaspaneelen, die für eine erste Filterung und optimale Umlenkung des Tageslichts in die Lichtdecken der Ausstellungsgeschoße sorgen. Nachts strahlt das Kunstlicht durch die Lichtbänder aus dem Inneren des Gebäudes durch die Glashaut und zeigt sein Innenleben vor. In die filigrane Trägerkonstruktion zwischen Gebäude und Glasfassade integriert befinden sich technische Servicezonen und fix montierte Reinigungsstege und Reinigungslifte.

Öffnungszeiten
Dienstag – Sonntag 10 – 18 Uhr
Donnerstag 10 – 21 Uhr

Während der Ausstellungsumbauten ist das Kunsthaus Bregenz geschlossen: 15. - 25. Oktober 2012, 21. Januar - 1. Februar, 15. - 26. April, 1. - 12. Juli, 7. - 18. Oktober 2013

Eintrittspreise
Erwachsene 9,- EUR
Ermäßigungen 6,50 EUR
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre
Jahreskarte 36,- EUR
Jahreskarte ermäßigt 26,- EUR
Gruppen ab 15 Personen pro Person 6,50 EUR
Führungen für Gruppen ab 15 Personen 6,- EUR
Workshop für Kinder oder Kinderkunst am Samstag 4,50 EUR

KUB Sammlungsschaufenster
Eintrittskarten an der KUB Kasse
Erwachsene 6,– EUR
Ermäßigungen 5,– EUR
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre
Kombiticket Kunsthaus Bregenz und
KUB Sammlungsschaufenster 11,– EUR
Kombiticket ermäßigt 8,50 EUR

Kunsthaus Bregenz
Karl-Tizian-Platz
Postfach 371
6900 Bregenz
Österreich
T +43-5574-485 94-0
F +43-5574-485 94-408

  • Sa., 12.11.2016 - So., 15.01.2017

    Mo: Geschlossen
    Di: 10:00 - 18:00 Uhr
    Mi: 10:00 - 18:00 Uhr
    Do: 10:00 - 20:00 Uhr
    Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
    Sa: 10:00 - 18:00 Uhr
    So: 10:00 - 18:00 Uhr