Messe- und Veranstaltungszentrum

Kulturzentrum Alte Fabrik Steyrermühl


4663 Laakirchen


Das Kulturzentrum Alte Papierfabrik Steyrermühl-Laakirchen an der romantischen Traunschleife überzeugt durch die Vielfalt an kulturellen Angeboten. Neben den 3! Museen (Papier-, Druckerei- und Feuerwehrmuseum) bieten das Museumscafe und die beiden Gemeindesäle abwechslungsreiche kulturelle Betätigungsfelder für jeden Geschmack. Alltagsgeschichte erleben, Musikveranstaltungen, Lesungen, Vernissage, Messen usw. die reichhaltige Palette an "Events" kann sich sehen lassen und wird auch Sie überzeugen. Die beiden Gemeindesäle (kleiner und großer Saal) beeindrucken vor allem durch ihr industrielles Ambiente. Ob der kleine Saal mit seinen modernst ausgestatteten Kommunikationsgeräten oder der große Saal mit großzügiger Bühne und direktem Blick auf die Traunschleife, beide Säle bieten die ideale Location für Ihre Veranstaltungen, Seminare usw.

Die Säle des Kultur- und Veranstaltungszentrum stammen aus der Zeit der Industriearchitektur der Jahrhundertwende. Diesen vorherrschenden Charakter, mit zeitgemäßen Einbauten wie Bühnentechnik, Akustik und Klimatechnik zu ergänzen, ohne das Ambiente der ehemaligen Papiermaschinenhalle zu beeinträchtigen, war das erklärte Ziel des Entwurfes. Es sollte aber auch eine zu starke Anbiederung an alte Strukturen vermieden werden. Der Dialog zweier Epochen, als Basis für das Erscheinungsbild eines multifunktionalen Baukörpers, diente als Ausgangspunkt, die das Architekturbüro ARGE Ateliers/ Gmunden in seinem Gestaltungsentwurf einfließen lies.

Nähere Auskünfte zur Anmietung erhalten Sie unter der Telefonnummer 07613/3951, Frau Mag. Sonja Eppinger.

  • Do., 02.02.2017

    20:00