Museum

Kubinhaus


4783 Wernstein am Inn

Zwickledt 7 A

Der Freisitz Zwickledt (Gemeinde Wernstein am Inn) im oberösterreichischen Innviertel war nicht nur jahrzehntelanger Wohnort von Alfred Kubin, sondern auch ein zentraler Anregungsort für seine künstlerische Arbeit. 1906 übersiedelte er von München hierher und blieb mit der Unterbrechung weniger Reisen bis zu seinem Tod im Jahr 1959 an diesem Ort. Hier entstand der größte Teil seines bildkünstlerischen Werkes, hier entstand auch sein berühmter und einziger Roman "Die andere Seite".


Vergangene Termine