Kabarett

Kabarett Simpl


1010 Wien - Innere Stadt

Wollzeile 36

Man schrieb das Jahr 1912, als in Wien am Ende der Wollzeile das „Bierkabarett Simplicissimus“ eröffnete. Das Publikum wurde damals mit Chansons, Improvisationen am Klavier und Akrobatik unterhalten.

Das sollte sich in den 20er- und 30er-Jahren ändern, als Karl Farkas und Fritz Grünbaum die Bühne betraten und mit ihrem Nummernkabarett eine Legende begründeten. Diese erste große Zeit des Simpl war zwei Tage vor dem „Anschluss“ Österreichs 1938 zu Ende, um 1950 wieder aufzuleben.

Wieder war es Karl Farkas, der mit ernst Waldbrunn, Cissy Kraner, heinz Conrads, Otto Schenk, Alfred und maxi Böhm und hugo Wiener den „Simpl“ zu dem machte, was er bis heute geblieben ist: einem unvergleichlichen, unverwechselbaren Mythos. Zur Überraschung vieler, längst sehr dankbarer Simpl-Fans starb dieser Mythos auch nach dem Tod von Karl Farkas 1971 nicht. Der Simpl ist nach wie vor eine Zentralanstalt kabarettistischer Unterhaltung, wo man seit 100 Jahren zum lachen in den Keller geht. 1993 übernahm der damals 25jährige michael Niavarani die künstlerische Leitung, und das Lachen geht weiter... Tickets
Kassa
Montag - Samstag: 14 - 20 Uhr (1010 Wien, Wollzeile 36 Tel.: 01 / 512 47 42 (ab 15 Uhr)
Büro
Montag - Freitag: 9 - 12 Uhr
Tel.: +43-1-512 39 03
Schriftliche Bestellungen:
Kabarett Simpl, Wollzeile 36, 1010 Wien
Fax: 01 / 512 39 03-7 e-mail: kabarett.simpl@netway.at
Bei geschlossenen Vorstellungen (Firmenfeiern, Produktpräsentationen etc.) besteht die Möglichkeit ein Buffet für Ihre Gäste vor und nach der Aufführung auszurichten.

  • Heute

    20:00
  • Mi., 07.12.2016

    20:00
  • Do., 08.12.2016

    16:00
  • Do., 08.12.2016

    20:00
  • Fr., 09.12.2016

    20:00
  • Sa., 10.12.2016

    16:00
  • Sa., 10.12.2016

    20:00
  • Mo., 12.12.2016

    20:00
  • Di., 13.12.2016

    20:00
  • Mi., 14.12.2016

    20:00
  • Do., 15.12.2016

    20:00
  • Fr., 16.12.2016

    20:00
  • Sa., 17.12.2016

    16:00
  • Sa., 17.12.2016

    20:00
  • Mo., 26.12.2016

    20:00
  • Di., 27.12.2016

    20:00
  • Mi., 28.12.2016

    20:00
  • Do., 29.12.2016

    20:00
  • Fr., 30.12.2016

    20:00
  • Sa., 31.12.2016

    19:00
  • Sa., 31.12.2016

    22:30
  • Mo., 02.01.2017

    20:00
  • Di., 03.01.2017

    20:00
  • Mi., 04.01.2017

    20:00
  • Do., 05.01.2017

    20:00
  • Fr., 06.01.2017

    16:00
  • Sa., 07.01.2017

    16:00
  • Sa., 07.01.2017

    20:00
  • Mo., 09.01.2017

    20:00
  • Di., 10.01.2017

    20:00
  • Do., 12.01.2017

    20:00
  • Fr., 13.01.2017

    20:00
  • Sa., 14.01.2017

    16:00
  • Sa., 14.01.2017

    20:00
  • Mo., 16.01.2017

    20:00
  • Do., 19.01.2017

    20:00
  • Sa., 21.01.2017

    16:00
  • Sa., 21.01.2017

    20:00
  • Mo., 23.01.2017

    20:00
  • Fr., 27.01.2017

    20:00
  • Sa., 28.01.2017

    16:00
  • Sa., 28.01.2017

    20:00
  • Mo., 30.01.2017

    20:00