Bildung

Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften (IFK)


1040 Wien

Reichsratsstraße 17

Das IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften in Wien wurde 1993 gegründet. Es ist ein unabhängiges Wissenschaftskolleg mit dem Ziel, das intellektuelle Abenteuer fachübergreifender Formen von Kulturanalyse und Kulturstudien sichtbar und erfahrbar zu machen.Bereitstellung von Forschungs-, Projekt- und Diskussionsangeboten für junge KulturwissenschafterInnen im Rahmen seines Junior Fellowships
Internationalisierung der österreichischen Humanwissenschaften durch die Einladung von Visiting Fellows und Research Fellows, die avancierte Formen von Kulturwissenschaften betreiben

Entwicklung von neuen Forschungsansätzen im Rahmen seiner Forschungsschwerpunkte

Beförderung einer Wissenschaftskultur im Rahmen seiner Veranstaltungen, die problemorientiert, methodenbewußt, transdisziplinär, selbstreflexiv und diskursiv ist

Herausgabe von Publikationen mit innovativen Forschungsergebnissen. Aktuell versucht das IFK diesen Ansatz in seinem Forschungsschwerpunkt Metropolen im Wandel zu realisieren.


Vergangene Termine