Bildung · Kino

Instituto Cervantes


1010 Wien - Innere Stadt

Schwarzenbergplatz 2

Gegründet 1991, ist das Instituto Cervantes eine nicht gewinnorientierte, offizielle Einrichtung, die dem spanischen Außenministerium nachgeordnet ist. Seine Aufgabe besteht in der Förderung des Spanischunterrichts und der Verbreitung der Kultur aller spanischsprachigen Länder im Ausland.

Dabei arbeitet das Instituto Cervantes auch mit anderen Institutionen in internationalen Programmen innerhalb Europas und weltweit zusammen. Die Ehrenpräsidentschaft dieser Stiftung hat Seine Majestät, der König von Spanien, inne. Der geschäftsführende Präsident ist der spanische Staatspräsident. Das Zentrum in Wien wurde 1994 gegründet und ist eines von 39 Einrichtungen auf der Welt.


Vergangene Termine