Kirche

Herz-Jesu-Kirche


8010 Graz

Sparbersbachgasse 58

Der erste Spatenstich und die Grundsteinlegung erfolgten im Jahre 1881, 1887 wurde das Kreuz mit der Darstellung des Herzens Jesu an der Turmspitze aufgesetzt, am 5. Juni 1891 wurde die Kirche vom damaligen Fürstbischof Johann Baptist Zwerger eingeweiht. Die Kirche, erbaut von Architekt Georg Hauberrisser, bildet zusammen mit dem Pfarrhof das bedeutendste Bauensemble des späten Historismus in der Steiermark mit seinem Rückgriff auf Stilelemente früherer Epochen. Zugunsten eines stützfreien Innenraums wurde die Kirche mit einem großen Hochschiff geplant.

Das äußere Erscheinungsbild der gesamten Anlage mit dem großzügigen Park und den Treppenanlagen rund um die Kirche und Pfarrhof zeigen deutlich den Einfluß der Romantik. Die Kirche hat mit 109,6 m den dritthöchsten Kirchturm in Österreich
Text: http://www.graz-herz-jesu.at/kirche/baustil.php


Vergangene Termine