Museum

Haydn– Museum Eisenstadt


7000 Eisenstadt

Haydngasse 21

Das Wohnhaus, in dem Joseph Haydn selbst 12 Jahre lang wohnte, beherbergt seit 1998 ein Museum für Musikinteressierte und Haydnfans aus aller Welt. Das Nachbarhaus, ebenfalls ein barockes Bürgerhaus aus dem 18. Jahrhundert - auch Frumwaldhaus genannt - bildet heute mit dem Haydn-Haus Eisenstadt ein Ensemble. Nach umfassender Renovierung steht dort neben Ausstellungsräumen nun ein modern ausgestatteter Raum für stilvolle Veranstaltungen zur Verfügung.

Die attraktive Verknüpfung von Präsentations-, Service- und Veranstaltungseinrichtungen macht das Joseph Haydn-Zentrum zu einer der attraktivsten Musiker-Gedenkstätten in Österreich, die auch für Seminare, Workshops, Pressekonferenzen u. ä. in kleinem Rahmen zu mieten ist.


Vergangene Termine