Kino · Kino mit OV-Filmen · Programmkino

Gartenbaukino


1010 Wien - Innere Stadt

Parkring 12

Mit seinen rund 750 Sitzplätzen ist das Gartenbau bis heute das größte Einsaalkino der Stadt geblieben

Das Wiener Gartenbaukino ist unter den Kinos dieser Stadt ein besonderer Ort. Im Jahre 1960 errichtet, strahlt es die Großzügigkeit und das Selbstbewußtsein eines klassischen Premierenkinos in der Innenstadt aus. An der Ringstraße gegenüber dem Stadtpark und zu Füßen des Palais Coburg gelegen, hat sich das Gartenbaukino über die Jahre hinweg zu einem Begriff in der urbanen Kinokultur entwickelt. Mit seiner beeindruckenden Großleinwand und den rund 750 Sitzplätzen ist es bis heute das größte Einsaalkino der Stadt geblieben. Eintrittspreise

Reihe 1 - 3 € 7,00

Reihe 4 - 14 € 8,00

Reihe 15 - 32 € 8,50

Rollstuhlplätze
Reihe 21 € 7,00


Tickets täglich ab einer Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung erhältlich
Zuschlag bei Filmüberlänge (ab 130 min.)
€ 1 je Sitzplatzkategorie


Ermäßigungen

für Studenten bis 26
für Senioren
für Zivildiener
für Kinder (bis 12)
für Ö1 Clubmitglieder
für KURIER Clubmitglieder (jeden Montag)
Keine Ermäßigungen auf Reihe 1 - 3

T: 01 512 23 54
ab 1 Stunde vor Beginn der ersten Vorstellung

Reservierte Karten müssen spätestens eine halbe Stunde vor der jeweiligen Vorstellung abgeholt werden

Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U3 Stubentor
U4 Stadtpark
Strassenbahnlinien 1,2 Stubentor

  • Sa., 31.12.2016

    18:00
  • Sa., 31.12.2016

    21:00