Galerie Krinzinger


1010 Wien - Innere Stadt

Seilerstätte 16

Seit 1971 wurden über 300 Ausstellungen, Symposien, Performances etc. österreichischer und internationaler zeitgenössischer bildender Künstler veranstaltet (Abramovic, Dokoupil, Duchamp, Immendorff, Fluxus, Körpernah).
Die Galerie vertritt die etablierte Avantgarde der 60er und 70er Jahre, Attersee, Gironcoli, Nitsch, Oberhuber, Pichler, Rainer; die wichtigsten Vertreter der "Neuen Malerei", Anzinger, Mosbacher, Schmalix; und eine Gruppe junger Künstler, die sich nun international einen Namen machen (Aperto, Documenta, Biennale etc): Kogler, Schlegel, Walde Wurm.
Seit 1992 arbeitet die Galerie kontinuierlich mit Künstlern von der amerikanischen Westküste, wie Burden, Kelley, McCarthy, Pettibon, Pittman, Rubins, Shaw, Weissman.

  • Do., 02.05.2019 - Sa., 15.06.2019

    Mo: Geschlossen
    Di: 12:00 - 18:00 Uhr
    Mi: 12:00 - 18:00 Uhr
    Do: 12:00 - 18:00 Uhr
    Fr: 12:00 - 18:00 Uhr
    Sa: 11:00 - 16:00 Uhr
    So: Geschlossen

    ERÖFFNUNG
    Dienstag, 30. April 2019, 19 h
    BESUCHERINFORMATION
    www.galerie-krinzinger.at

    ÖFFNUNGSZEITEN
    Di–Fr 12–18 Uhr, Sa 11–16 h

    EINTRITT FREI

  • Do., 02.05.2019 - Sa., 15.06.2019

    ORT
    Galerie Krinzinger / Showroom
    Seilerstätte 16
    1010 Wien

    ERÖFFNUNG
    Dienstag, 30. April 2019, 19 Uhr

    AUSSTELLUNGSDAUER
    2. Mai – 15. Juni 2019

    BESUCHERINFORMATION
    www.galerie-krinzinger.at

    ÖFFNUNGSZEITEN
    Di–Fr 12–18 Uhr, Sa 11–16 Uhr

    EINTRITT FREI