Galerie

Galerie im Taxispalais


6020 Innsbruck

Maria-Theresien-Straße 45

Die Galerie im Taxispalais wurde 1963 gegründet und ist ein nichtkommerzieller, öffentlicher Ausstellungsort für internationale zeitgenössische Kunst. Sie wurde 1999 nach einer Umbauphase unter neuer Leitung wiedereröffnet.

Die gelungene architektonische Adaption an das ursprünglich barocke Gebäude wurde 1999 mit dem österreichischen Bauherrenpreis prämiert. Die Galerie umfasst auf zwei Ebenen (Lift vorhanden) 1400 m² Gesamtfläche, davon 500m² Ausstellungsfläche. Sie besitzt neben den fünf Ausstellungsräumen einen öffentlich zugänglichen Leseraum mit zahlreichen internationalen Kunst- und Kulturzeitschriften sowie ein kleines Café.

Das Taxispalais liegt im Zentrum der Stadt Innsbruck (5 Gehminuten vom Hauptbahnhof, 1 Minute von der Innsbrucker Altstadt. Öffentliche Verkehrsmittel: Straßenbahnlinie 3 "Maria-Theresien-Straße" , Bus R "Triumphpforte")

  • Sa., 03.12.2016 - Mi., 01.02.2017

    Mo: Geschlossen
    Di: 11:00 - 18:00 Uhr
    Mi: 11:00 - 18:00 Uhr
    Do: 11:00 - 20:00 Uhr
    Fr: 11:00 - 18:00 Uhr
    Sa: 11:00 - 18:00 Uhr
    So: 11:00 - 18:00 Uhr