Museum

Museum Gugging



Bereits im Jahr 1994 wurde eine Galerie für die Werke der Künstler aus Gugging gegründet. Damals war diese noch in zwei kleinen Räumen im Haus der Künstler selbst untergebracht. 1997 veränderte sich die Galerie örtlich – sie bezog die großzügigen und neu adaptierten Ausstellungsräume des heutigen Art / Brut Center Gugging, nur 150 Meter vom Haus der Künstler entfernt. Seit 2005 befindet sich die Galerie im Erdgeschoß des Art / Brut Center, das ein Jahr später gegründete Museum Gugging befindet sich ein Stockwerk darüber.

Im Mai 2009 kam es zu einer strukturellen Veränderung: die galerie gugging wird seit dem als Galerie der Künstler aus Gugging Betriebs GmbH geführt. Die neue Struktur der Galerie ermöglicht es nun, neben den Werken der Künstler aus Gugging, auf welchen auch in Zukunft der Fokus bleiben wird, Arbeiten international anerkannter → Art-Brut-Künstler auszustellen und zum Kauf anzubieten. Damit kann den Besuchern des Art / Brut Center unabhängig von den im Museum Gugging stattfindenden Ausstellungen ein intensiver Einblick in die Vielfalt dieser Kunstrichtung gegeben werden.


Vergangene Termine