Museum

Forum Frohner


3500 Krems

Minoritenplatz 4

Das forum frohner versteht sich als ein Teil der Kunsthalle Krems. Es war die Absicht von Adolf Frohner, dass sich zur Kunsthalle Krems ein nach ihm benanntes Forum reiht, in dem nationale wie internationale Aktivitäten stattfinden können. Es geht also nicht um eine regionale Kultur, sondern um nationale und internationale Fragen der Kultur. Im Zentrum der Aktivitäten steht natürlich das Werk von Adolf Frohner. Dieses wird kontrastiert mit Werken internationaler Künstler, das heißt auch ausländischer Künstler oder wichtigen internationalen Positionen aus Österreich.'

In zahlreichen Gesprächen mit dem Künstler wurde deutlich, dass das forum frohner nicht als ein Ort für Realismusprobleme der Künste erdacht wurde, sondern darüber hinausgehend – und das Œuvre von Frohner selbst verlassend – ein Ort für Ausstellungen, für kulturelle, gesellschaftliche und soziale Veranstaltungen sein soll.

Adolf Frohner wollte bewusst kein Museum Frohner, sondern einen Ort der lebendigen Auseinandersetzung. Richtig bespielt wird es zwangsläufig die Vielschichtigkeit des Œuvres seines „spiritus rector“ widerspiegeln.

Tickets
Erwachsen: €5,-
Ermäßigt: €4,-
Schüler (einzeln): €2,-
Familie: €10,-
Familie ermäßigt mit NÖ Familienpass: €8,-
Schüler im Klassenverband mit Führung: €0,50 pro Schüler + €40,- für Führung
Schüler im Klassenverband ohne Führung: €2,- pro Schüler
Führung: €2,50 pro Person

Öffnungszeiten
Täglich von 11 Uhr - 17 Uhr

  • So., 20.11.2016 - So., 09.04.2017

    Mo: Geschlossen
    Di: 11:00 - 17:00 Uhr
    Mi: 11:00 - 17:00 Uhr
    Do: 11:00 - 17:00 Uhr
    Fr: 11:00 - 17:00 Uhr
    Sa: 11:00 - 17:00 Uhr
    So: 11:00 - 17:00 Uhr