Club

Club Massiv



Im Oktober 1998 nahm der Club Massiv seinen Betrieb auf, und man begann in unregelmäßigen Abständen Events auf dem Gebiet der elektronischen Musik im Rahmen eines Vereins zu organisieren. Durch die tatkräftige Mithilfe der Wiener Dj-Elite, allen vorran Tina303, Peter Meininger, X&I, Johnny Soap, Chris Esycho, u.v.a. wurde das Programm immer dichter und der Bekanntheitsgrad des Clubs stieg. Mittlerweile wird regelmäßig, ein wöchentlich unterschiedliches Programm angeboten. Aus der großen Masse der Veranstaltungen konnten sich bis dato Events wie "Massive House", "Camel Trophy", "Reset", "Homoriental" etablieren.

Der Club Massiv bietet die Möglichkeit dessen Räumlichkeiten für eigene Veranstaltungen/Clubs zu mieten. Folgende Ausstattung weist der Club auf:

Soundsystem Hughes & Kettner L.U.C.A.S. 600W RMS 2x
E.L.I.A.S Sateliten

Bittner Leistungsverstärker 400 Watt RMS

Mischpult Pioneer DJM500 4-kanal

Turntables 2x Technics SL1210mk2

Systeme 2x Ortofon Concorde Dj-E

Lichtanlage Lichsteuerpult 4-kanal/ dimmbar, 1500 Watt
Strobe, Nebelmaschine, Spiegelkugeln diverse Dia- und Filmprojektoren, andere Lichteffekte auf Anfrage


Vergangene Termine