Museum · Restaurant

Café Stummvoll - Bäckereimuseum



Das Bäckereimuseum der Familie Stummvoll in Mühldorf ist ein Ausflugsziel abseits ausgetretener Touristenpfade, liebevoll und mit viel Fachwissen gestaltet – ein echter Geheimtipp. Schon im Jahr 1625 wurde im Grundbuch eine Bäckerei an diesem Standort in Mühldorf erwähnt. Und seitdem wurde von hier aus die Bevölkerung mit Brot und Gebäck versorgt. Jede Zeit hatte ihre eigenen Sorten und Vorlieben. In dieses Haus wurde Sissy Stummvoll hineingeboren.

In vielen Geschichten wird das Leben der Bäcker vergangener Zeiten nochmals lebendig, wird ein Einblick in die Handwerkskunst und Schwierigkeiten des Berufs gegeben. Es wird der Tagesablauf einer kleinen Landbäckerei um 1930 erzählt, aus dieser Zeit stammt auch der Großteil der Exponate. Im Anschluss an den Museumsbesuch erwarten Sie ein Museumscafé, Shop, Weine der Wachauer Topwinzer, Marillenprodukte, Geschenke und Handwerkliches aus der Region.

Öffnungszeiten:
Von 2. Mai bis 31. Oktober täglich außer Donnerstag und an Feiertagen von 15 bis 18 Uhr. Täglich um 16 Uhr gibt es eine Führung.
Eine Besichtigung des Museums ist gegen telefonische Voranmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
Eintritt: 2 Euro
Führung: 1 Euro
Ermäßigungen: NÖ-Card (Gratiseintritt)


Vergangene Termine