Szene

Café Leopold


1070 Wien

Museumsplatz 1 / MQ

Das Café ist integraler architektonischer Bestandteil des Leopold Museums im Museumsquartier und damit eingebettet in eines der weltgrößten Kulturareale. Im ersten Obergeschoß an der Nordwestflanke des Museumskubus gelegen, zeigt das Café alleine schon mit seinen ganz unterschiedlichen Zugangslösungen an, dass es für eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten vorbereitet ist: So kann der Museumsbesucher im Inneren des Hauses direkt vom Ausstellungs- in den Lokalbereich wechseln; aber auch unabhängig von Museumsbetrieb und -öffnungszeiten ist der Zugang möglich: entweder vom Hof aus über die imposante außen liegende Treppe oder über eine Brückenkonstruktion von der Breite Gasse im 7. Bezirk. Dem Lokal vorgelagert ist eine Terrasse mit reizvollem Hofblick, auf die im Sommer der In-door-Betrieb übergangslos "hinauswuchern" kann.

Abends mutiert das Café Leopold zur Bar; auf die Video Wall werden dann Laufbilder aus den Werkstätten heimischer Experimentalfilmer projiziert; eine DJ-Line nimmt ihren regelmäßigen Betrieb auf; und bei gelegentlichen Konzertterminen artikuliert sich zeitgenössisches urbanes Musikgefühl abseits von Mainstream-Belanglosigkeiten.

  • Heute

    22:00
  • Sa., 10.12.2016

    22:00
  • Fr., 16.12.2016

    22:00
  • Sa., 17.12.2016

    21:00
  • Sa., 31.12.2016

    22:00