Konzerthaus oder -halle

Bühne am Nepomukteich


4391 Waldhausen im Strudengau


Inmitten einer idyllischen Landschaft liegt am Fuße des Stiftes Waldhausen der Nepomukteich, welcher im Jahre 1992 vom "Schlüsselwirt" Gottfried Hader und seiner Familie errichtet wurde. Der Teich hat eine Größe von ca. 7.500 m2 und wurde im Jahre 1992 errichtet.

Als Namenspatron für dieses Gewässer diente die Statue des "Hl. Nepomuk", welche am vorbeiführenden Klostersteig ihren Standort hat.

Im Jahr 1995 wurde die Seebühne als Leimbinderkonstruktion mit einer Bühnenfläche von 180 m2 errichtet. Seit 2005 werden auf dieser Bühne jährlich "Silva - die kleinesten Seefestspiele Österreichs" gespielt. Mit ihrem einzigartigen Ambiente stellen alle Veranstaltungen auf dieser Bühne einen Höhepunkt im Veranstaltungskalender dar und dient auch als Kulisse für Hochzeiten, etc.


Vergangene Termine