Bibliothek

Buchkontor


1150 Wien - Rudolfsheim/Fünfhaus

Kriemhildplatz 1

Seit zwei Jahren ist die Buchhandlung Buchkontor ein Fixpunkt in der Wiener Kulturszene. Das Nibelungenviertel hinter der Stadthalle entwickelt sich dadurch zu einer aufregenden, noch zu entdeckenden Kunst-Gegend in Wien: eine Heimat der Bücher, eine Heimstatt der Literaten, Musiker und Künstler. Der Buchkontor-Geburtstag wird wieder als großes Fest gefeiert: mit Künstlern, die das breite Repertoire der Buchhandlung belegen: von renommierten Schriftstellern und jungen Musikern über die Kunst der Lese-Vermittlung vor allem für Kinder und die Etablierung des Mediums Buch als Kulturgut: das Buchkontor als Kulturinitiative mit fest verankerten Wiener Wurzeln im 15. Bezirk.

Ulla Harms ist es mit ihrem Team innerhalb kurzer Zeit gelungen, aus einem im Dornröschen Schlaf gelegenen Lokal einen Ort der Kultur zu schaffen, der immer wieder zahlreiche WienerInnen verlockt, zum Kriemhildplatz zu kommen.


Vergangene Termine