Museum

Augustiner Museum Rattenberg


6240 Rattenberg

Pfarrgasse 8

Im Jahr 1385 stiftete der bayerische Jägermeister Johann Kummersbrucker das Augustiner-Eremitenkloster von Rattenberg. Im Laufe der Jahrhunderte mehrmals verändert und erweitert gehört es heute mit seinem gotische Kreuzgang, der spätgotischen Hofer-Kapelle, der barocken Ecce-Homo- Kapelle sowie der großen Klosterkirche zu den herausragenden historischen Baudenkmälern der Region. 1971 wurde das Kloster aufgegeben und der Baukomplex zum Museum umgebaut, welches 1993 eröffnet werden konnte.
1994 wurde das Augustiner-Museum mit dem Österreichischen Museumspreis ausgezeichnet.

Eintritte / entry:

Normalkarte: 3,-Euro

Ermäßigte Karte: 2,- Euro


Gruppen ab 10 Personen: 1,50 Euro

Frei: Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren


Vergangene Termine

  • Do., 03.09.2020

    20:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • +43-5337-648 31
  • Do., 20.08.2020

    20:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • +43-5337-648 31
  • Do., 06.08.2020

    20:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • +43-5337-648 31
  • Do., 23.07.2020

    20:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • +43-5337-648 31
  • Do., 09.07.2020

    20:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • +43-5337-64831