Museum

Alte Textilfabrik Weitra



Nach musealen Anfängen zu Beginn des 20. Jahrhunderts und gelegentlichen Ausstellungen zu regionalen, historischen Themen entstand Anfang der Achtzigerjahre eine neue Museumsinitiative, die sich der Bestände der 1843 gegründeten und bis 1906 arbeitenden Textil- und Webwarenfabrik Hackl und Söhne in Brühl bei Weitra annahm.

Parallel zur Renovierung der Fabriksgebäude begann man 1981 mit dem Aufbau eines Textilmuseums; schon 1986 konnte ein Teil des Materials als Sonderausstellung gezeigt werden. Die offizielle Eröffnung des Museums "Alte Textilfabrik" erfolgte schließlich am 18. Mai 1990. Als Teil der "Waldvierteler Textilstraße" hat sich lebendiges museales Leben entwickelt - regelmäßig werden Sonderausstellungen präsentiert. Eintrittspreise

Erwachsene EUR 3,--
Gruppen ab 20 Personen EUR 2,20/Pers.
Schülergruppen
EUR 2,--/Pers.
Familienkarte EUR 7,--


Vergangene Termine