Theater

Akzent


1040 Wien

Theresianumgasse 16-18

Das Theater Akzent wurde 1989 von der Arbeiterkammer gegründet und ist seither ein Fixpunkt im Wiener Kulturleben mit drei Theatersälen (Theater Akzent, Podium im Akzent und Studio im Akzent). Auf dem Spielplan steht kulturelle Vielfalt mit Fokus auf aktuellen gesellschaftlichen Themen: vom Kabarett bis Theater von Kinderveranstaltungen bis zu interkulturellen Programmen. Lesungen sind ebenso Teil des Spielplans wie Konzerte oder große Produktionen der Wiener Festwochen sowie Live-Sendungen (Dorfers Donnerstalk) des ORF.

Das Studio im Akzent ist ein zusätzlicher Veranstaltungsraum mit flachem Zuschauerraum und einer flexiblen Bestuhlung im Dachgeschoß des Theater Akzent mit herrlichem Wienblick. Der Eingang befindet sich in der Argentinierstraße 37, 1040 Wien.

Geeignet ist das Studio neben Vorstellungen, deren Charakter einen intimen Rahmen benötigen, auch für Proben, Seminare oder Workshops.

Das Podium im Akzent ist ein zweiter großer Veranstaltungssaal mit flachem Zuschauerraum und einer flexiblen Bestuhlung.

  • So., 04.10.2020

    19:30
  • Mo., 05.10.2020

    19:00
  • Do., 08.10.2020

    18:00
  • Do., 08.10.2020

    20:30
  • Fr., 09.10.2020

    18:00
  • Fr., 09.10.2020

    20:30
  • Sa., 10.10.2020

    19:30
  • So., 11.10.2020

    18:00
  • So., 11.10.2020

    20:30
  • Di., 13.10.2020 - Fr., 16.10.2020

    Jeweils 09:00
  • Di., 13.10.2020 - Fr., 16.10.2020

    Jeweils 10:45
  • Fr., 16.10.2020

    19:30
  • Sa., 17.10.2020

    11:00
  • Sa., 17.10.2020

    14:30
  • Sa., 17.10.2020

    16:15
  • Mo., 19.10.2020

    19:30

  • Mo., 19.10.2020

    19:30
  • Mi., 21.10.2020 - Do., 22.10.2020

    Jeweils 19:30
  • Fr., 23.10.2020

    10:00
  • Fr., 23.10.2020

    19:00
  • Mi., 28.10.2020

    19:30
  • Do., 29.10.2020

    19:30
  • Fr., 30.10.2020

    15:00
  • Fr., 30.10.2020

    19:30
  • Sa., 31.10.2020

    15:00
  • Sa., 31.10.2020

    19:30
  • So., 01.11.2020

    15:00
  • So., 01.11.2020

    19:30
  • Mo., 02.11.2020

    15:00
  • Mo., 02.11.2020

    19:30
  • Di., 03.11.2020

    19:30
  • Mi., 04.11.2020

    19:30

    • Premiere
    • Studio
  • Sa., 07.11.2020

    19:30
  • So., 08.11.2020

    18:00
  • So., 08.11.2020

    18:00
  • So., 08.11.2020

    21:00
  • Mo., 09.11.2020

    19:30
  • Sa., 14.11.2020

    19:30
  • Mo., 16.11.2020

    19:30
  • Di., 17.11.2020

    19:30
  • Mi., 18.11.2020

    19:30
  • Do., 19.11.2020

    19:30
  • Sa., 21.11.2020

    19:30
  • Do., 26.11.2020

    19:30
  • Fr., 04.12.2020

    19:30
  • Sa., 05.12.2020

    19:30
  • So., 06.12.2020

    16:00
  • Di., 08.12.2020

    19:30
  • Mi., 09.12.2020

    19:30

    Verschoben vom 30.4.2020

  • Do., 10.12.2020

    19:30
  • Fr., 11.12.2020

    19:30
  • Do., 17.12.2020

    19:30
  • So., 20.12.2020

    19:30
  • Mo., 11.01.2021

    19:30

    • Studio
  • Di., 19.01.2021

    19:30
  • Sa., 23.01.2021

    19:30
  • Di., 26.01.2021

    19:30
  • Di., 16.02.2021

    19:30

    • Studio
  • Do., 25.02.2021

    19:30
  • Sa., 06.03.2021

    19:30
  • Di., 09.03.2021

    19:30
  • Di., 16.03.2021

    19:30
  • Di., 16.03.2021

    19:30
  • Fr., 19.03.2021

    19:30
  • Fr., 09.04.2021

    19:30
  • Sa., 10.04.2021

    11:00
  • Sa., 10.04.2021

    14:30
  • Sa., 10.04.2021

    16:15
  • Mo., 12.04.2021

    19:00

    • Premiere
    • Für Kinder geeignet
  • Mi., 14.04.2021

    10:00
  • Di., 20.04.2021

    10:00
  • Mi., 21.04.2021

    10:00
  • Sa., 02.10.2021

    19:30